Wer unser Heft kennt weiß, dass wir jeden Monat die heißesten Filme vorstellen. Jetzt hat man sich den Boner vielleicht im Sexshop besorgt und möchte ihn genüsslich in einem Cafe verschlingen. Ja ich weiß, wie zweideutig. Nein mal im Ernst, stellen wir uns vor, wir haben uns das Boner Magazine im Brunos in Berlin geholt und gehen dann auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen ins Berio. Je nachdem wo ihr wohnt, z.B. für die Kölner auch gerne ins Era oder für die Münchner ins Nil. Die Hamburger genehmigen sich das Stück Kuchen und den Boner, auch gern im Cafe Gnosa.  Doch dann will man ja mitunter mehr sehen.

Ab der jetzigen Ausgabe findest du auf jeder DVD-Preview-Seite in diesem Heft auf den Seiten 10, 14, 18, 24 und 30) einen QR-Code, den du mit einem Smartphone und einer kostenfreien QR-Scanner-App einscannen kannst und dich ohne lange Suche zum Porno-Trailer führt. (ek)

Unser Tipp: Dreh’ den Ton etwas runter, sonst bleibt dem Herrn am Nebentisch das Stück Kuchen im Halse stecken.

Bildschirmfoto 2015-07-26 um 13.43.59

Was denkst du darüber?

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here