Gareth Johnson hat Australiens berühmtestes Porno-Duo, Matt und Steve von Oz Gym Boys, kontaktiert und ihnen ein paar sehr persönliche Fragen gestellt.

Kannst du dich daran erinnern, wann du das erste Mal abgewichst hast?

Matt: Ich war 11, zu Hause in meinem Kinderzimmer und ich sah mir dabei in einem Kmart-Katalog die Unterwäsche für Männer an.

Steve: Ich war 13 Jahre alt. Ich war bei meiner Schwester und wir hatten Familienbesuch über Nacht. Ich bin morgens aufgestanden und wollte duschen. Ich hatte kurz zuvor ein Buch über Selbstbefriedigung gelesen und dachte, das ich probiere ich auch mal. Ich saß in der Ecke der Dusche, das Wasser floß über mich und ich begann zu wichsen.

Wie hast du dich gefühlt, als du zum ersten Mal losgelegt hast?

Matt: Es fühlte sich gut an, aber ich hatte keine Ahnung was ich tat.

Steve: Ich fühlte mich schuldig. Außerdem tat es weh – ich hatte noch nie meine Vorhaut über meine Eichel gezogen.

Hast du darüber mit jemandem gesprochen?

Matt: Nein.

Steve: Nein, das war mir zu peinlich.

Hast du in diesen frühen Jahren verschiedene Techniken ausprobiert?

Matt: Damals hatte ich nur eine Technik und ich benutzte immer nur eine Hand.

Steve: Ich habe versucht, meinen Schwanz in zufällige Dinge zu stecken, aber es fühlte sich nie gut an. Ich hatte keine Ahnung, was Gleitgel zu diesem Zeitpunkt war – ich war ein sehr unschuldiges und schüchternes Kind.

Kannst du dich an das erste Mal erinnern, als du mit jemandem darüber geredet hast, dich abzumelken?

Matt: Da war ich in der sechsten Klasse – ich habe mit meinem besten Freund darüber gesprochen. Ich erinnere mich nicht genau, was gesagt wurde, ich denke, wir haben nur Geschichten ausgetauscht.

Steve: Gerade zum ersten Mal – ich wurde noch nie gefragt.

Wie hat sich euer Masturbations-Stil im Laufe der Jahre entwickelt?

Matt: Ich benutze jetzt beide Hände und ich benutze Gleitgel. Ich wechsle die Richtung meiner Hände oder greife meine Eier während ich wichse.

Steve: Matt macht das meistens für mich. Es gibt auch viel mehr Spielzeug, es entwickelt sich ständig weiter.

Welche Wichstipps würdest du einem jungen Mann geben, der gerade beginnt, seine Sexualität zu erforschen?

Matt: Probiere beide Hände und verschiedene Techniken aus, mit oder ohne Gleitmittel, und finde heraus, was sich am besten anfühlt.

Steve: Fühle dich nie schuldig dabei – es ist eine natürliche und normale Handlung. Verwende kein Shampoo oder Seife als Gleitmittel. Und lass dich nicht dabei erwischen! Es kann sehr peinlich werden.

Was denkst du darüber?
Previous articleSex, Seele, Savasana
Next articleClick, Click, Click, … Aaahh!
Boner Magazine
Boner Magazine ist ein schwules Hardcore- & Lifestyle-Magazin und liegt kostenlos aus. Wir präsentieren neben den neuesten Gay-Pornos und Sextoys, die angesagteste Underwear, Aktuelles aus der Szene, interessante Künstler und vieles mehr. 2013 starteten wir das Boner Magazine als Berliner Magazin und seit 2014 liegen wir nun deutschlandweit in über 211 Locations aus. Mit einem charmanten Mix aus Veranstaltungstips, anspruchsvollen Artikeln und natürlich jeder Menge sexy Themen auf deutsch sowie englisch bringt dir die Berliner Redaktion das Beste, was das schwule Leben in Deutschland zu bieten hat.