Moby ist zurück. „Are You lost In The World Like Me?“ ist die erste Single seines neuen Albums „These Systems are failing“. Das Video dazu wurde von dem gefeierten Illustrator Steve Cuts produziert, der sich dazu von den bahnbrechenden Max Fleischer Animationen der 30er Jahre inspirieren ließ. Spielerisch und eindringlich führen uns die Bilder die Probleme unserer Zeit vor Augen. Ein melancholisches Portrait der alltäglichen digitalen Einsamkeit. Eine eingängige Pop-Nummer, die einem bereits nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Kopf geht. Ein Comeback, das nur ein Ausnahme-Künstler wie Moby hinlegen kann.

In eigenen Worten beschreibt Moby „These Systems Are Failing“:  Diese Systeme versagen. Und zwar alle. Wir haben großartige Städte gebaut. Großartige Industrien. Großartige Systeme. Und eigentlich sollten diese Systeme uns beschützen, uns befreien. Stattdessen aber haben sie die Luft vergiftet, die Tiere getötet, die Landschaften entstellt – und auch uns selbst zerstört. Wir glauben, die Probleme im Zusammenhang mit der Produktion von Lebensmitteln und der Verteilung von Reichtum und Ressourcen im Griff zu haben, dennoch sind wir schlechter dran als je zuvor.

 

 
 Steve Cuts selbst sagt über das Video „Es geht für mich um unsere zunehmende Abhängigkeit von Technologie sowie um zwischenmenschliche Interaktion heutzutage, oder eher den Mangel an dieser. Der Fokus liegt darauf wird Technologie uns verändert und desensibilisiert.“
   image001

 

subway_01301girl1_03240

pokemon_02374
 

Moby & The Void Pacific Choir „These Systems Are Failing“

Album out now, Embassy Of Music 

Was denkst du darüber?

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here