HAMBURG | Es muss am Frühling liegen. Anders ist nicht zu erklären, warum im Mai so viele neue Homo-Partys in Hamburg erblühen. Neben der oben erwähnten „Glow“ startet am Mittwoch vor dem Himmelfahrtstag „Gayshake“ im Stage Club. Die DJs Superzandy und Dubby setzen auf vertraute Töne: Der eine spielt Dancefloor-Pop, der andere House. Wem das noch nicht klebrig genug ist, der darf tief in den Süßwaren-Einkaufswagen von Dragqueen Donna Diamond greifen. (pe)

Gayshake @ Stage Club | Mittwoch, 13. Mai | 23 Uhr

Stresemannstraße 159a | 22769 Hamburg

Was denkst du darüber?

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here