Vortrag von Benedikt Wolf: „Es muß recht schwer sein, mit Bauch und Bart und Busen sich in ein Englein zu wandeln, wenn man stirbt.“

DETAILS

WANN
20.04.2017
20:00

Veranstaltungsort
Schwules Museum
Lützowstraße 70-73, 10785 Berlin, Berlin

Weiterführende Links
Facebook Event anzeigen
Webseite anzeigen
Email senden

Kalender Import
iPhone (.ical)
Android (Google Calender)

Lade Karte ...

ABOUT

Sexualität und Männlichkeit in Thomas Manns ‘Der Erwählte’ – eine heteronormativitätskritische Lektüre, 20. April 2017, 20:00 Uhr, Schwules Museum*

Hartmanns von Aue Verserzählung Gregorius, die von der Verstrickung ihres Protagonisten in einen doppelten Inzest berichtet, kann man um die Mitte des 20. Jahrhunderts kaum anders als psychoanalytisch lesen. Thomas Mann tut dies in seiner Gregorius-Adaption Der Erwählte denn auch genussvoll. Der Vortrag unternimmt es, diesen Erzähl-Weg anhand zentraler psychoanalytischer Begriffe (Kastrationskomplex, Urszene, Partialtrieb, Ödipuskomplex u.a.) zu rekonstruieren. An seinem Ende, so die These, formuliert dieses Erzählen Thomas Manns in Grigorß’ Erwählung ein Erlösungsbedürfnis aus, das in einen polymorph-perversen Möglichkeitsraum strebt, der die heteronormative Geschlechterbinarität tendenziell überschreitet. Veranstaltet vom Thomas-Mann-Kreis Berlin in der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft e.V.

 

THE LOCATION

Schwules Museum

Das Schwule Museum bemüht sich seit 1985 um die Erforschung und Darstellung schwulen Lebens. Aus dieser Arbeit bildet sich eine einzigartige Sammlung zur schwulen Sozialgeschichte und zur Entwicklung der schwulen Emanzipation, die aber auch die Unterdrückung schwuler Selbstäußerungen dokumentiert.


schwulesmuseum.de
kontakt@schwulesmuseum.de


NAVIGATION STARTEN

Nächste Events


18:00

Schwules Museum, Berlin

Öffentliche Führung: „Queer City“.

Mehr Informationen | Location

19:00

Schwules Museum, Berlin

Klappen: Verlorene Paradiese schwuler Sexualität oder Treffpunkte von ‚Klemmschwestern‘?“

Vortrag: „Klappen: Verlorene Paradiese schwuler Sexualität oder Treffpunkte von ‚Klemmschwestern‘?“...

Mehr Informationen | Location

11:00

Schwules Museum, Berlin

Lotte Lasersteins Rückenakt (Madeleine)

Der Ankauf dieses Bildes wurde möglich gemacht durch die großzügige...

Mehr Informationen | Location

16:00

Schwules Museum, Berlin

Öffentliche Führung. „Fenster zum Klo“

(Englisch, Französisch)

Mehr Informationen | Location

18:00

Schwules Museum, Berlin

Öffentliche Führung. „Faszination Sex“.

Öffentliche Führung. „Faszination Sex“. Mit Kuratorin Patsyl´Amour laLove.

Mehr Informationen | Location
TEILEN
Vorheriger ArtikelCRAZY Techno Bunny
Nächster ArtikelKünstlergespräch mit Elmgreen & Dragset
Boner Magazine

Boner Magazine ist ein schwules Hardcore- & Lifestyle-Magazin und liegt kostenlos aus. Wir präsentieren neben den neuesten Gay-Pornos und Sextoys, die angesagteste Underwear, Aktuelles aus der Szene, interessante Künstler und vieles mehr.

2013 starteten wir das Boner Magazine als Berliner Magazin und seit 2014 liegen wir nun deutschlandweit in über 211 Locations aus.

Mit einem charmanten Mix aus Veranstaltungstips, anspruchsvollen Artikeln und natürlich jeder Menge sexy Themen auf deutsch sowie englisch bringt dir die Berliner Redaktion das Beste, was das schwule Leben in Deutschland zu bieten hat.