„Unzüchtiges in Pindarschem Stil“. Winckelmanns Lektüren

DETAILS

WANN
21.06.2017
19:00

Veranstaltungsort
Schwules Museum
Lützowstraße 70-73, 10785 Berlin, Berlin

Weiterführende Links
Facebook Event anzeigen
Webseite anzeigen
Email senden

Kalender Import
iPhone (.ical)
Android (Google Calender)

Lade Karte ...

ABOUT

„Unzüchtiges in Pindarschem Stil“. Winckelmanns Lektüren, 21. Juni 2017, 19:00, Schwules Museum*

Wie schon in seiner viel beachteten, aber auch umstrittenen Winckelmann-Biografie „Der verworfene Stein“ (2005) untersucht der Berliner Germanist und Kunsthistoriker Wolfgang von Wangenheim, selbst leidenschaftlicher Kunstsammler und Kuratoriumsmitglied der Winckelmann-Gesellschaft in Stendal, die Wechselwirkungen zwischen Winckelmanns Schriften und seinen homosexuellen Neigungen. In der Abendveranstaltung wird er aus erotischer Literatur, die der Antikenforscher nachweislich gekannt und goutiert hat, „Unzüchtiges im Pindarschen Stil“ vortragen und zur Diskussion stellen, darunter einschlägige Passagen aus dem von Winckelmann geschätzten damaligen Skandal-Roman „Fanny Hill“.

THE LOCATION

Schwules Museum

Das Schwule Museum bemüht sich seit 1985 um die Erforschung und Darstellung schwulen Lebens. Aus dieser Arbeit bildet sich eine einzigartige Sammlung zur schwulen Sozialgeschichte und zur Entwicklung der schwulen Emanzipation, die aber auch die Unterdrückung schwuler Selbstäußerungen dokumentiert.


schwulesmuseum.de
kontakt@schwulesmuseum.de


NAVIGATION STARTEN

Nächste Events

Keine Veranstaltungen