Lesung mit Manfred Callsen & Prof. Dr. Peter P. Pachl: „Sag es niemand, möchte gern mal allein mit Dir sein!“ Siegfried Wagners Briefe an den Gymnasiasten und späteren Dirigenten Werner Franz

DETAILS

WANN
09.03.2017
18:30

Veranstaltungsort
Schwules Museum
Lützowstraße 70-73, 10785 Berlin, Berlin

Weiterführende Links
Facebook Event anzeigen
Webseite anzeigen
Email senden

Kalender Import
iPhone (.ical)
Android (Google Calender)

Lade Karte ...

ABOUT

Vor einigen Jahren tauchte in einem Münchner Antiquariat ein Konvolut von über vierzig Briefen Siegfried Wagners an den Gymnasiasten und späteren Dirigenten Werner Franz auf, der nach seinem Abitur in Berlin Musik studierte. Die Briefe Siegfrieds an sein „lieb Wernerchen” sind eines der wenigen erhaltenen und heute zugänglichen Dokumente zu Siegfrieds Beziehung(en) zu jungen Männern. Alle anderen Schriftstücke sind entweder vernichtet oder der Öffentlichkeit verschlossen. Im Rahmen der Ausstellung „Siegfried Wagner: Bayreuths Erbe aus andersfarbiger Kiste“ wird der Schauspieler Manfred Callsen erstmals öffentlich Auszüge aus diesen Briefen lesen.

THE LOCATION

Schwules Museum

Das Schwule Museum bemüht sich seit 1985 um die Erforschung und Darstellung schwulen Lebens. Aus dieser Arbeit bildet sich eine einzigartige Sammlung zur schwulen Sozialgeschichte und zur Entwicklung der schwulen Emanzipation, die aber auch die Unterdrückung schwuler Selbstäußerungen dokumentiert.






NAVIGATION STARTEN

Nächste Events

Keine Veranstaltungen

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here