Die Leipziger Bären sind eine Gruppe schwuler Männer aus Leipzig und Umland. Ziel der neu gegründeten Bärengemeinschaft ist auch, die schwule Community zu stärken, Männer von ihren Rechnern und Smartphones wegholen, damit sie sich persönlich kennenlernen, gemeinsam etwas unternehmen und eine tolle Zeit miteinander haben.

Mitbegründer Nico berichtet „Im Herbst 2016 fing alles mit einer ersten Wanderung an. Eine Gruppe von 20 Bären machte sich auf, die Stadt Grimma und den Wanderweg entlang der Mulde zu erkunden. Da der Zuspruch für unsere gemeinsamen Unternehmungen wuchs, beschlossen wir, den Interessentenkreis an Bären zu erweitern. Wir gründeten eine Whatsapp- und eine Facebookgruppe und holten hierüber weitere, interessierte Bären mit ins Boot.“

Mit der Internetpräsenz www.leipzig-baeren.de sollen auch diejenigen erreicht werden, die nicht bei Facebook angemeldet sind. Jeder ist willkommen, an gemeinsamen Unternehmungen teilzunehmen.

Bärenwochenende Leipzig | www.leipzig-baeren.de

Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Oktober 

Was denkst du darüber?