Verrückt nach Cum - mit 19 Jahren!

Verrückt nach Cum - mit 19 Jahren!


Erik Devil ist ein wirkliches Teufelchen, der es faustdick hinter den Ohren hat! Und nicht nur dort, versteht sich! Er liebt wilden Sex, die Küche des Mittelmeerraumes und Sperma - außerdem findet er Nasen spannend. Ist es nicht längst überfällig, dass wir einmal wieder Spaß mit einem heißblütigen, jungen Teufelchen haben? Aber Achtung: Es herrscht akute Verbrennungsgefahr! Bitte, Erik, füttere uns mit deinem Saft oder einem leckeren Tintenfisch!


Hi Erik! In deinen Filmen bist du meistens der harte Kerl, der lustvoll die anderen Jungs rannimmt. Was macht dich dabei besonders an?

Ich werde total geil, wenn ein braver Junge vor mir auf den Knien ist und dabei richtig gut meinen Schwanz bläst! Und dabei auch nicht müde wird – das macht mich wirklich rasend! Ich bin ein echter Fan von guten und feuchten Blowjobs. Je besser der Blowjob ist, desto härter ficke ich die Jungs anschließend. Das und Cumshots im Gesicht machen mich verrückt. Sperma ist für mich einfach verdammt wichtig. Ich liebe es zuzusehen, wie ich in den Mund oder ins Gesicht eines anderen Boys abspritze! Oder wie Spermatropfen in seinen Mund fallen und er sie schluckt.


Du lässt die Jungs auch gerne mal an Seilen von der Decke hängen, um sie zu fisten oder damit sie sich ausgiebig um deinen Schwanz kümmern können.

Ich genieße das absolut, wenn ein Kerl gefesselt vor mir hängt, er sich nicht bewegen kann und ich die absolute Kontrolle über ihn habe. Fisting macht mich definitiv an. Das erste Mal habe ich es tatsächlich vor der Kamera versucht und es war eine großartige Erfahrung. Besonders das Gefühl, als ich den Typen anschließend noch gefickt habe. Das war mit Sicherheit das geilste Sexabenteuer bis heute und ich will es unbedingt auch privat wieder ausleben. Oder ich würde auch gerne einmal ein Wochenende lang in einem Landhaus oder einer abgelegenen Hütte zwei bis drei Sklaven halten, die alles tun müssen, was ich will!


Wir würden dir mit Sicherheit gehorchen, Erik! Bist du auch im privaten Leben stets so ein dominantes Teufelchen?

Privat bin ich absolut versatile! Aber es stimmt schon, wenn ich der aktive Part bin, dann bin ich dominant und habe die Kontrolle! Wenn ich dagegen passiv bin, mag ich es richtig derb! Ich glaube, es ist nicht wirklich überraschend, wenn ich sage, dass Sex für mich echt sehr wichtig ist, ich bin ein sehr aktiver Kerl!

An deinem Hals hast du ein Tattoo, das besagt: Der Teufel schläft niemals. Bist du also auf der Suche nach Spaß auch nachts stets unterwegs?

Ich bin in der Tat eine Nachteule! Und ein Teufelchen überdies! Ich lebe aktuell in Madrid, komme aber eigentlich aus Malaga, genauer gesagt aus der Ecke rund um die Küstenregion Huelin. Für mich ist es das schönste Fleckchen auf der Welt. Am Strand kennen wir uns alle, wir lieben uns alle und lachen viel gemeinsam. Ich habe so großartige Erinnerungen an meine Jugend, die ich dort in den Parks der Nachbarschaft verbracht habe. Zusammen mit meinen Freunden und Cousins hingen wir bis früh morgens am Strand ab. Egal, was wir gemacht haben, Hauptsache es war nicht langweilig. Ich mag es noch heute, am Strand herumzuspazieren oder mit meiner Familie und Freunden zu feiern. Hauptsache, ich bin umgeben von lieben Menschen, alles andere ist eigentlich nebensächlich.


Du bist immer der harte Kerl in den Filmen, aber wir haben da an einem deiner Handgelenke ein tätowiertes Herz entdeckt. Steckt doch ein heimlicher Romantiker tief in dir?

Gut erkannt! Ja, ehrlich gesagt bin ich wirklich ein romantischer Typ. Ich war fast immer in einer Beziehung und mein Herz ist immer offen für eine neue Liebe. Ich lerne auch schnell viele Leute kennen und verknalle mich da auch gerne einmal. Aber im Moment bin ich Single! Ich meine, klar, Sex ist großartig, aber versteh´ mich nicht falsch, Liebe ist eine ganz andere Ebene. Es ist einfach, jeden zu ficken, den man will, aber jemanden zu lieben, ist schwierig und schön zugleich.


Das stimmt wirklich! Wie sieht dein Traumkerl denn aus?

Mehr als das Aussehen ist mir wichtig, dass ein Mann einen großartigen Sinn für Humor hat. Humor ist für mich gleichbedeutend mit Intelligenz. Mein Traummann muss glücklich sein, eine positive Einstellung und viel Lebenslust haben. Zudem sollte er Spaß daran haben, Grenzen zu brechen! Und guten Sex sollten wir auch noch miteinander haben können.

Was ist denn der erotischste Körperteil eines Mannes?

So eine Nase macht mich wirklich an! Wenn sie lang und ästhetisch ausgeprägt ist, finde ich das sehr reizvoll.


Okay, wir merken uns das einmal. Und was war der dümmste Anmachspruch, den du bis heute zu hören bekommen hast?

Deine Augen sind wunderschön! Genauso schön ist sicher dein Schwanz in meiner Vorstellung!

Oh mein Gott, wie dämlich! Was magst du denn lieber, einen gemütlichen Tag zu Hause oder Party machen?  

Beides! Es gibt nichts Schöneres, als an einem gemütlichen Tag zu Hause auf dem Sofa zu entspannen, Filme anzusehen und dabei Popcorn zu essen! Aber am Wochenende gehe ich sehr gerne mit Freunden aus. Oder auch gerne zu einem Dinner - ich liebe galizische Tintenfische! Wahrscheinlich, weil ich aus einem Fischerviertel komme, wir haben das wirklich oft gegessen und lieben es bis heute. Mein letzter Job war in einer Küche, also kenne ich mich da auch wirklich aus. Ich bereite sehr gerne auch selbst Tintenfische und andere Tapas-Gerichte zu.

Copyrigt Bilder: Erik Devil & MyDirtiestFantasy.com

Erik findest du bei Twitter unter: @erikdevil05

Dir gefallen die Artikel des Boner Magazine? Dann hole Dir das Boner Magazine direkt nach Hause - als Print oder ePaper weltweit zu bestellen. Braucht nicht jeder Kerl einen Boner zu Hause?

AUTOR:
Michael Soze

WERBUNG

Reload 🗙