Kunstvoller Exhibitionismus

Kunstvoller Exhibitionismus

In seinem ersten großen Bildband geht der New Yorker Fotograf Kenneth Gruenholtz mit den Models von Lucas Entertainment auf Reisen von Fire Island nach Mexiko, nach Spanien und wieder zurück nach New York. Das Ergebnis ist einerseits ein unverstellter Blick hinter die Kulissen eines der größten schwulen Pornostudios der Welt, andererseits ein erotischer Reigen aus intimen Augenblicken, die der Künstler mit den Darstellern am Rande der Dreharbeiten erlebte. Das Buch feiert auf 170 großformatigen Seiten in eleganter Schwarz-Weiß-Optik die Privatheit hinter dem Exhibitionismus.

Kenneth Gruenholtz absolvierte seine fotografische Ausbildung an der New Yorker School of Visual Arts - noch heute lebt er im berühmten Big Apple. Nach mehreren Ausstellungen von New York bis Berlin, von Paris bis Barcelona meldete sich Michael Lucas, der Gründer von Lucas Entertainment bei ihm - er war von seiner Arbeit fasziniert und die Idee zu diesem Buch entstand. Zwölf Monate lang wurde Gruenholtz so zum stillen Beobachter am Rande der Porno-Shootings - herausgekommen ist dieser faszinierende Bildband. Das perfekte Coffee Table Book.

Bestellbar bei SALZGEBER

AUTOR:
Michael Soze

WERBUNG

Reload 🗙